Johannesgebetskreis.at : Wer glaubt ist nie allein! - Jahr der Barmherzigkeit
Startseite > Schatzkiste > Jahr der Barmherzigkeit

Jahr der Barmherzigkeit


Papst Franziskus möchte uns in diesem Jahr (8.12.2015 - 20.11.2016) ganz besonders die Barmherzigkeit Gottes näher bringen.
Was ist Barmherzigkeit? Unser Herr Erzbischof Franz Lackner übersetzt Barmherzigkeit aus dem Lateinischen mit:– miseri cor dare„dem Armen ein Herz geben“. Barmherzigkeit meint zwei Dimensionen, einmal persönlich angerührt zu sein und einmal aus dieser Betroffenheit heraus ganz konkret zu helfen, so wie es beispielsweise der barmherzige Samariter (Lk 10,25-37) tat.Papst Franziskus empfiehlt uns besonders über die Werke der Barmherzigkeit nachzudenken und diese zu leben:


Die 7 leiblichen Werke der Barmherzigkeit sind:

Hungrige speisen, Durstigen zu trinken geben, Nackte bekleiden, Fremde aufnehmen, Kranke pflegen, Gefangene besuchen und die Toten begraben.


Die 7 geistlichen Werke der Barmherzigkeit sind:

den Zweifelnden recht raten, die Unwissenden lehren, die Sünder zurechtweisen, die Betrübten trösten, Beleidigungen verzeihen, die Lästigen geduldig ertragen und für die Lebenden und Verstorbenen zu Gott zu beten.


Gleichzeitig ermutigt uns Papst Franziskus ganz besonders dem barmherzigen Gott im Sakrament der Versöhnung zu begegnen. Die Priester nehmen sich sehr gerne Zeit für ein Beichtgespräch, geht auf sie zu um dieses große Geschenk der Barmherzigkeit zu empfangen!

Schließlich lädt Papst Franziskus ein Pforten der Barmherzigkeit zu öffnen. Diese Pforten sollen uns zeigen, dass Jesus auf uns wartet, ganz egal was bisher in unserem Leben war, gehen wir auf Jesus zu, durchschreiten wir seine Türe und treten wir ein in ein Leben in Fülle.

Mit dem Durchschreiten der heiligen Pforte, der Feier der hl. Messe, der Beichte, dem Glaubensbekenntnis und dem Gebet im Anliegen des hl. Vaters, (zum Beispiel des Vater unsers) sowie der Betrachtung der Barmherzigkeit Gottes, kann man auch den Jubiläumsablass empfangen. Wir sind ganz neu - Barmherzigkeit!